Seagate durchbricht die Kapazitätsgrenze mit der weltweit ersten externen Festplatte mit 3 TB

2010-06-29 00:00:00.0

Mehr Speicherkapazität für die Verbraucher weltweit: Seagate (NASDAQ: STX), der Marktführer bei Festplatten und Speicherlösungen, stellte heute die weltweit erste externe Desktop-Festplatte mit drei Terabyte (TB) Speicherkapazität vor. Die externe Festplatte FreeAgent® GoFlex™ Desk mit 3 TB Speicherkapazität ist sofort verfügbar. Sie befriedigt die enorme weltweite Nachfrage nach digitalen Speicherlösungen im Heimbereich wie auch im Büro. Auf den 3 TB Speicherkapazität finden bis zu 120 Filme in HD-Qualität, 1.500 Videospiele, tausende von Fotos oder unzählige Stunden digitalisierter Musik Platz.

Als wesentlicher Neuzugang in der kürzlich vorgestellten GoFlex™-Festplattenserie kombiniert die externe Festplatte GoFlex Desk mit 3 TB eine riesige Speicherkapazität mit der Flexibilität, die USB-2.0-Schnittstelle an einen USB-3.0- oder FireWire® 800-Anschluss anzupassen, um den sich ändernden Anforderungen bei Leistung und Übertragungsgeschwindigkeit gerecht zu werden. Die Verbraucher können Inhalte von einem Computer mit Windows® oder Mac OS X aus auf der externen Festplatte GoFlex Desk erstellen, speichern und davon abrufen. Möglich ist dies durch den im Lieferumfang enthaltenen NTFS-Treiber für den Mac.

„Die Anforderungen der Verbraucher bei der Speicherkapazität übersteigen rasch die Anforderungen der Wirtschaft, da private Nutzer immer mehr HD-Videos, Fotos und Musiktitel sammeln“, sagt Dave Mosley, Executive Vice President of Sales, Marketing and Product Line Management bei Seagate. „Seagate fertigt seit jeher Produkte, die die Grenzen bei der Speicherkapazität sprengen, um den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. Auch die externe Festplatte GoFlex™ Desk stellt in dieser Hinsicht keine Ausnahme dar und ist mit ihrer Speicherkapazität von 3 TB die Speicherlösung mit der aktuell größtmöglichen Speicherkapazität.

Ein aktueller Bericht von Parks Associates besagt, dass der Bedarf an Speicherkapazität in einem durchschnittlichen Haushalt bis Ende 2014 auf fast 900 GB anwachsen wird, was zum Großteil auf Film-Downloads, die Verwaltung von Blu-ray Disc-Kopien und die zunehmende Verbreitung der Aufzeichnung digitaler Videoinhalte mit DVR-Geräten zurückzuführen ist¹. Die externe Festplatte GoFlex Desk stellt eine Speicherlösung ohne Einschränkungen² dar und ermöglicht automatische, kontinuierliche Backups von Dateien mit Softwareverschlüsselung, um den Schutz und die Sicherheit Ihrer Dateien zu gewährleisten³. Die standardmäßige USB-2.0-Schnittstelle kann auf USB 3.0 oder FireWire® 800 erweitert werden, indem die Festplatte mit dem entsprechenden GoFlex™-Desktop-Adapter verbunden wird, um die Übertragungsleistung für das einfachere Kopieren und Freigeben von Dateien um das bis zu Zehnfache zu steigern⁴.

„Mit der immer besser werdenden Qualität von Digitalkameras floriert der Verkauf von Wiedergabegeräten wie digitalen Bilderrahmen und MP3-Playern und durch die immer größer werdende Anzahl an Downloads von Musiktiteln und Videos über das Internet häufen sich in Privathaushalten immer mehr Daten an“, sagt Kurt Scherf, Vice President und Principle Analyst von Parks Associates. „Verbraucher, die aktiv mit der Erstellung und Nutzung digitaler Medien zu tun haben, werden feststellen, dass sich ihr Speicherbedarf bis 2014 verneunfachen wird, was wiederum die Anschaffung neuer, benutzerfreundlicher Speicherlösungen erforderlich machen wird.

Die externe Festplatte GoFlex Desk ist kompatibel mit Windows®-Betriebssystemen und Mac®-Computern. Jede Festplatte wird mit einem NTFS-Treiber für den Mac® geliefert. Er ermöglicht der Festplatte das Speichern und Abrufen von Dateien unter Windows und Mac OS X ohne Neuformatierung. Der NTFS-Treiber wird lediglich einmalig auf einem Mac installiert, damit Dateien auf eine für Windows formatierte⁵ Festplatte geschrieben und davon abgerufen werden können. Mit ihrem eleganten, schwarzen 3,5-Zoll-Design kann die Festplatte sowohl vertikal als auch horizontal auf jeder Arbeitsfläche platziert werden.

Die externe Festplatte GoFlex Desk mit 3 TB und USB-2.0-Adapter kann auf Seagate.com und bei ausgewählten Händlern für 249,99 US-Dollar erworben werden.

Über Seagate

Seagate ist weltweit führend bei Festplatten und Speicherlösungen. Erfahren Sie mehr unter http://www.seagate.com .

© 2010 Seagate Technology LLC. Alle Rechte vorbehalten. Seagate, Seagate Technology, das Wave-Logo, FreeAgent und GoFlex sind Marken oder eingetragene Marken von Seagate Technology LLC oder einem seiner Tochterunternehmen in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken und eingetragenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Bei der Festplattenkapazität entspricht ein Gigabyte (GB) einer Milliarde Byte und ein Terabyte (TB) einer Billion Byte. Das Betriebssystem Ihres Computers verwendet eventuell einen anderen Messstandard und zeigt daher eine geringere Speicherkapazität an. Des Weiteren wird ein Teil der angegebenen Kapazität zur Formatierung sowie für andere Funktionen verwendet und steht daher nicht zur Datenspeicherung zur Verfügung. Anwendungsbezogene Nutzungsbeispiele, die eine bestimmte Speichermenge nennen, dienen ausschließlich der Veranschaulichung. Die tatsächlich verfügbare Speichermenge kann aufgrund verschiedener Faktoren wie Dateigröße, Dateiformat, Funktionen und Anwendungssoftware variieren. Die tatsächliche Datenübertragungsrate kann abhängig von der Betriebsumgebung und anderen Faktoren variieren. Für das Exportieren oder Reexportieren von Hardware oder Software mit Verschlüsselung ist das Bureau of Industry and Security des US-Handelsministeriums zuständig (weitere Informationen unter www.bis.doc.gov). Die Einhaltung aller geltenden Copyright-Gesetze obliegt der Verantwortung des Benutzers. Seagate behält sich das Recht vor, Produktangebote und -daten ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

 

1 „Consumer Storage Opportunities“ von Kurt Scherf und Pietro Macchiarella, Parks Associates, März 2010.

2 Die externe Festplatte GoFlex™ Desk wurde speziell konstruiert, um die Speicherbeschränkung von 2,1 TB der Windows-Festplatten zu durchbrechen.

3 Im Lieferumfang enthalten ist die Sicherungssoftware Memeo und Memeo Premium für den Mac.

4 Informieren Sie sich über die Funktionsweise der Festplatten der Produktfamilie GoFlex unter http://bit.ly/cMVxOP.

5 Zur Verwendung der Sicherungssoftware mit dem Mac oder der Software Time Machine® muss die Festplatte erneut mit HFS formatiert werden.