Seagate präsentiert seine erste Halbleiterfestplatte Pulsar

Dec 07, 2009

Seagate (NASDAQ: STX) stellte heute die Pulsar™ vor, das erste Produkt seiner neuen Serie von Halbleiterfestplatten der Enterprise-Klasse. Entwickelt für Enterprise-Blade- und allgemeine Serveranwendungen verwendet die Festplatte Pulsar die Technik Single Level Cell (SLC), bietet bis zu 200 GB Kapazität und ist in einem kleinen Formfaktor von 2,5 Zoll mit einer SATA-Schnittstelle gebaut. Die Pulsar profitiert von den 30 Jahren an Erfahrung von Seagate als führender Anbieter in Entwicklung, Qualifikation und Unterstützung von Produkten für die Anforderungen von Großunternehmen.

„Seagate ist optimistisch hinsichtlich der Marktchancen von Solid-State-Drive- (SSD-) Festplatten für Unternehmen und betrachtet die Produktkategorie als Basis zur Ausdehnung des gesamten Speichermarktes für Solid-State-Drive- (SSD-) Festplatten und Halbleiterfestplatten“, sagte Dave Mosley, Executive Vice President, Sales, Marketing und Product Line Management bei Seagate. „Unsere Strategie besteht darin, Kunden genau das benötigte Speichergerät für jede beliebige Anwendung zu liefern, unabhängig von der verwendeten Komponententechnik. Wir richten uns mit der Pulsar™ nach dieser Strategie und Sie können von Seagate in Zukunft weitere Produkte erwarten, die eine Vielzahl von Solid-State-Drive- (SSD-) Festplatten und rotierenden Medienkomponenten verwenden.“

Die Halbleiterfestplatte Pulsar bietet die erforderliche Leistung, Zuverlässigkeit und Robustheit, die für Bladeserver und allgemeine Serveranwendungen in Unternehmen erforderlich ist. Sie erreicht eine Spitzenleistung von bis zu 30.000 Lese- und 25.000 Schreibvorgängen (IOPS), 240 MB/s sequenzielle Lesevorgänge und 200 MB/s sequenzielle Schreibvorgänge. Ihr SLC-basiertes Design optimiert die Zuverlässigkeit und Widerstandsfähigkeit und trägt mit einer beschränkten 5-Jahres-Garantie zu einer AFR-Bewertung von 0,44 % bei. Als zusätzlichen Schutz profitiert die Pulsar von Seagates Expertise für Unternehmensspeicher, um bei einem Stromausfall vor Datenverlust zu schützen.

Seagate begann im September 2009 mit der Auslieferung von Pulsar-Einheiten an ausgewählte OEM. Mit dem Enterprise-Wissen und der Expertise von Seagate können sich OEM darauf verlassen, dass Seagate über die globalen Enterprise-Systeme, Experten und Prozesse verfügt, um ihre umfangreichsten Anforderungen zu unterstützen.

„Für die effektive Versorgung des Enterprise-Markts mit Halbleiterfestplatten ist es entscheidend, dass Hersteller die Bedürfnisse ihrer Speichersystemkunden hinsichtlich Design, Fertigung, Lieferfähigkeit und Support verstehen“, sagte Dave Reinsel, Vice President der IDC-Gruppe. „Mit seinen gut etablierten OEM- und wirtschaftlichen Beziehungen und einer langen Tradition der Versorgung von globalen OEM mit Speicherprodukten befindet sich Seagate in der einzigartigen Position, seine führende Stellung beim Enterprise-Speicher durch seinen Einstieg in den Enterprise-Halbleiterspeichermarkt zu festigen.“

Als weltweiter Marktführer bei Enterprise-Speicher und erster Hersteller von Festplatten für Unternehmen, der eine Halbleiterfestplatte der Enterprise-Klasse bietet, bringt Seagate Glaubwürdigkeit, Erfahrung und Führungsvorteile in dieses neue Marktsegment.

„Der Enterprise-Markt für Halbleiterfestplatten ist nun aus der Perspektive von Umsatz und Stückzahlen gut vorbereitet und positioniert. Gartner schätzt, dass sich im Kalenderjahr 2010 die Stückzahlen von Halbleiterfestplatten verdoppeln und der Umsatz eine Milliarde US-Dollar erreicht“, sagte Joseph Unsworth, Research Director bei Gartner. „Ausgezeichnete Enterprise-Halbleiterfestplatten bieten eine umfangreiche Umwandlungskapazität, wenn sie in Speicher- und Serverumgebungen optimiert werden.“

Die Pulsar von Seagate ist für OEM-Kunden zur Qualifizierung verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.seagate.com/www/en-us/products/servers/pulsar/pulsar/

http://twitter.com/Seagate_IT_Ent
seagate.com/twitter
seagate.com/facebook
seagate.com/friendfeed
media.seagate.com

Über Seagate
Seagate ist weltweit führend bei Festplatten und Speicherlösungen. Erfahren Sie mehr unter http://www.seagate.com.

Copyright 2009 Seagate Technology LLC. Alle Rechte vorbehalten. Gedruckt in den USA. Seagate, Seagate Technology, das Wave-Logo und Pulsar sind Marken oder eingetragene Marken von Seagate Technology LLC oder einem seiner Tochterunternehmen in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken und eingetragenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Bei der Festplattenkapazität entspricht ein Gigabyte (GB) einer Milliarde Byte. Das Betriebssystem Ihres Computers verwendet eventuell einen anderen Messstandard und zeigt daher eine geringere Speicherkapazität an. Des Weiteren wird ein Teil der angegebenen Kapazität zur Formatierung sowie für andere Funktionen verwendet und steht daher nicht zur Datenspeicherung zur Verfügung. Seagate behält sich das Recht vor, Produktangebote und -daten ohne vorherige Ankündigung zu ändern.