Die neue Cheetah X15 von Seagate erzielt mit 15.000 U/min eine rekordverdächtige Höchstleistung.

Feb 23, 2000

Seagate Technology Inc. (NYSE:SEG) gab heute die Erweiterung der preisgekrönten Serie an Cheetah-Festplatten um die Cheetah X15 bekannt. Die Cheetah X15 ist die weltweit erste Festplatte mit einer Geschwindigkeit von 15.000 U/min und einer durchschnittlichen Suchzeit von 3,9 ms. Damit ist sie die schnellste Festplatte der Welt. Die Leistung der Cheetah X15 entspricht einer Person, die das gesamte Werk von Shakespeare in weniger als 0,15 Sekunden liest. Als die einzige Festplatte auf dem Markt mit einer solch bahnbrechenden Leistung ist die Cheetah X15 vor allem dann ideal, wenn eine hohe Transaktionsleistung und Zuverlässigkeit gefragt sind. Festplatten für Unternehmensumgebungen von Seagate wie die Serie Cheetah bilden das Rückgrat des Internets. Als schnellste Festplatte der Welt bietet die robuste Cheetah X15 mehr Transaktionen pro Sekunde und ermöglicht Internet-Nutzern schnellere Suchen, kürzere Download-Zeiten und mehr Spaß beim Surfen. Die neue Cheetah X15 ist in der beliebten Kapazität von 18 GB erhältlich.

„Seit Jahren werden Festplatten auf dem Markt nach Kosten pro Megabyte bewertet“, erklärt David Wickersham, Senior Vice President für Product Line Management bei Seagate Technology. „Mit der Cheetah X15 ändert sich alles. Datenintensive Anwendungen wie E-Commerce, Internet und Data Warehousing haben die Marktanforderungen an Speichermedien von der Kapazität auf die Geschwindigkeit pro Transaktion verschoben. Der wahre Wert von Speichermedien der Server-Klasse muss in Transaktionen pro Sekunde oder E/A pro Sekunde gemessen werden. Wir alle kennen die Meldung im Internet, dass auf Antwort vom Server gewartet wird. Ein Teil dieser Wartezeit ist der Transaktionsfähigkeit des verwendeten Datenspeichermediums geschuldet. Die Transaktionsleistung der Cheetah X15 kann die Reaktionszeit des Speichermediums um bis zu 50 % verbessern.“

Die Zielmärkte der Cheetah X15 hängen mit den Leistungsattributen der Festplatte zusammen. Mit einer Geschwindigkeit von 15.000 U/min, einer durchschnittlichen Suchzeit von 3,9 ms, einer Datenübertragungsrate von bis zu 48 MB/s, einem Cache von 4 und 16 MB, den Schnittstellen Ultra160 oder Fibre-Channel mit 2 Gbit und dem 3D Defense System ist die Cheetah X15 eindeutig die beste Wahl für unternehmenskritische Anwendungen. Typische Anwendungen für die Cheetah X15 sind das E-Business, die Transaktionsverarbeitung, das Data-Mining, das Data-Warehousing sowie professionelle Video- und Grafikanwendungen.

„Da immer größere Mengen an kritischen Daten abgerufen und gespeichert werden, ist eine schnelle und zuverlässige Datenbewegung so wichtig wie nie zuvor“, so Rusty Smith, Director der Storage Products Division bei der Compaq Computer Corporation. „Die neue Cheetah mit 15.000 U/min bietet Compaq-Kunden eine branchenführende Leistung, die sich nahtlos in ihre Compaq-Server oder -Speicherlösungen integrieren lässt.“

Die Cheetah X15 benötigt nicht mehr Strom oder Kühlleistung als die Cheetah mit 10.000 U/min. So können OEM und Systemintegratoren diese Festplattenklasse in vorhandene Plattformen und Anwendungen einbauen, ohne Probleme mit der Kompatibilität zu bekommen oder Änderungen an der Infrastruktur vornehmen zu müssen.

Das exklusive 3D Defense System von Seagate mit Laufwerksschutz, Datenschutz und Diagnoseschutz ist die branchenweit erste umfassende Schutzlösung, die ganz aus dem Hause Seagate stammt und sich vollständig in das System integriert. Diese innovative Kombination verhindert Beschädigungen bei der Handhabung, schützt wertvolle Daten und umfasst ein Warnsystem vor potenziellen Problemen.

Einmalige Zuverlässigkeit
Die Cheetah gilt als die beste und leistungsstärkste Festplatte der Welt. Dies ist Seagates engagierter und umfangreicher Forschungs- und Entwicklungsarbeit, der strengen Einhaltung der Six-Sigma-Philosophie und der Integration des 3D Defense System sowie der Konzentration auf die Erfüllung der Wünsche und Anforderungen seiner Kunden zu verdanken.

3D Defense
Laufwerksschutz umfasst G-Force Protection von Seagate und SeaShell. G-Force Protection zielt darauf ab, die wichtigsten Laufwerkkomponenten wie Motor, Köpfe, Kopfarm, Halterung und Platten besser vor Stößen zu schützen. Außerdem wird jede Cheetah X15 im neuen SeaShell versandt. SeaShell ist ein geripptes, transparentes Gehäuse, das das Laufwerk vor elektrostatischer Entladung sowie vor Stößen und anderen Belastungen von außen schützt. SeaShell wurde von führenden OEM getestet und verringert nachweislich die Auswirkung eines Sturzes aus 30 cm Höhe um den Faktor 10 gegenüber herkömmlichem ESD-Schutz.

Datenschutz bedeutet maximale Datenintegrität, sodass ein Datenverlust beim Ausführen von Systemanwendungen vermieden wird. Der Datenschutz umfasst das exklusive Advanced Multidrive System (SAMS) von Seagate, einen Fehlerkorrekturcode (ECC), Safe Sparing und End-to-End-Datenschutz.

Diagnoseschutz beinhaltet SeaTools, webgestützte Tools und einen Laufwerksselbsttest zur Analyse von Systemereignissen, um den Anwender bei der Diagnose oder der Vorhersage potenzieller Fehler zu unterstützen.

Muster der Cheetah X15 mit 18 GB sind zu Beginn des zweiten Quartals für die großen OEM erhältlich. Das Hauptproduktionsvolumen ist für den Beginn des dritten Quartals vorgesehen. Als Preise für einzelne Einheiten werden weniger als 1.000 US-Dollar erwartet.

Mit der Barracuda, der Cheetah und jetzt der Cheetah X15 bietet Seagate seinen Kunden eine Auswahl an, mit der sie das optimale Gleichgewicht zwischen Leistung und Wert erzielen können. Weitere Informationen zur Cheetah X15 und der gesamte Serie an Speicherprodukten für Unternehmen von Seagate finden Sie unter http://www.seagate.com.

Seagate Technology, Inc.(NYSE:SEG) ist ein führender Anbieter von Technik und Produkten zum Speichern, Nutzen und Verwalten von Informationen. Das Unternehmen engagiert sich intensiv für erstklassige Produkte, mit denen Benutzer jederzeit und überall Informationen genau nach ihren Wünschen erhalten können. Seagate gilt als einer der weltweit größten Hersteller von Plattenlaufwerken, Magnetplatten und Schreib-Lese-Köpfen, als ein Anbieter innovativer Bandlaufwerke und als ein führender Entwickler von Business-Intelligence-Software. Seagate verfügt über Vertretungen auf der ganzen Welt und ist im Internet unter http://www.seagate.com zu finden. Eine telefonische Ansage zu Neuigkeiten sowie Aktien- und Finanzinformationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 001-877-SEG-NYSE. Außerhalb der USA und Kanada wählen Sie 760-704-4368.