Seagate baut seine Führungsstellung mit einer Desktop-Festplatte mit 750 GB und vertikaler Aufzeichnung weiter aus

Apr 26, 2006

SCOTTS VALLEY, Kalifornien - Seagate Technology (NYSE:STX), ein weltweit führender Festplattenhersteller, brach heute mit der Einführung der weltweit ersten Desktop-Festplatte mit 750 GB zu neuen Ufern bei der Schreibdichte und der Speicherkapazität auf. Die Festplatte gehört zur neuen Produktfamilie Barracuda 7200.10 mit vertikaler Aufzeichnung und wird den steigenden Ansprüchen in Bezug auf Speicherkapazität, Leistung und Zuverlässigkeit bei Desktop-Computern und Low-End-Servern gerecht.

Die neue Produktfamilie Barracuda 7200.10 gelangt jetzt in den weltweiten Vertrieb. Mit der Einführung dieser Festplatte nutzt Seagate die vertikale Aufzeichnung jetzt für alle seine Festplatten für Desktop-PCs, Notebooks, Unternehmen, Unterhaltungselektronik und für den Einzelhandel. Bei dieser Technik werden die Datenbits vertikal auf dem Medium gespeichert und nicht wie bisher bei der herkömmlichen Längsaufzeichnung horizontal. Dadurch wird eine größere Datendichte, Kapazität und Zuverlässigkeit erzielt. Die neue Datenausrichtung steigert zudem den Datendurchsatz der Festplatte, ohne die Spindelgeschwindigkeit zu erhöhen, da mehr Datenbits den Festplattenkopf in derselben Zeit passieren.

„Die starke Nachfrage nach PCs und Servern mit einer immer größeren Speicherkapazität setzt sich weiter fort, da Unternehmen und Verbraucher weltweit immer größere Mengen an digitalem Inhalt ansammeln“, so Karl Chicca, Senior Vice President und General Manager des Geschäftsbereichs Personal Storage bei Seagate. „Unterstrichen wird dieser Trend durch die Petabyte an Musik, Fotos und Filmen, Computerspielen sowie anderen digitalen Inhalten, die von einer steigenden Anzahl an Unterhaltungselektronikdiensten und -geräten bereitgestellt werden. Diese Unmenge an Informationen trägt zur steigenden Nachfrage nach einer größeren Speicherkapazität für den sich immer mehr zum Mittelpunkt des digitalen Lebensstils entwickelnden Heim-PC bei.“

„Seagate wird diesen Anforderungen mit den fortschrittlichsten Speicherlösungen der Branche gerecht und wir arbeiten auch weiterhin an der Entwicklung neuer Festplatten und Techniken, durch die Unternehmen und Verbraucher in Bezug auf Speicherkapazität, Leistung und Zuverlässigkeit immer ganz vorne mit dabei sind“, sagte Chicca.

Die branchenweit führende Kombination aus Kapazität, Leistung und Zuverlässigkeit

Um den steigenden Speicheranforderungen bei PCs und Servern gerecht zu werden, sind in der Produktserie Barracuda 7200.10 Festplatten mit 200 GB bis 750 GB Speicherkapazität und einer branchenweit führenden Datendichte von 130 Gigabit pro Quadratzoll (bis zu 188 Gigabyte pro Scheibe) erhältlich. Mit dieser konkurrenzlosen Datendichte bietet Seagate die beste Zuverlässigkeit und Leistung aller PC-Festplatten dieser Klasse.

Die Barracuda 7200.10 bietet außerdem eine Cache-Größe von 8 bis 16 MB und eine SATA-Schnittstelle mit einer Übertragungsrate von bis zu 3,0 Gbit/s sowie Native Command Queuing (NCQ). NCQ verbessert die Zuverlässigkeit bei starker Auslastung, indem die Kopfbewegung verringert und die Weitergabe von Befehlen in der Warteschlange an die Festplatte optimiert wird.

Mit der branchenweit führenden 5-Jahres-Garantie von Seagate ist die Produktserie Barracuda 7200.10 mit 7.200 U/min ideal für Systemhersteller, die auf der Suche nach der bestmöglichen Kombination von Speicherkapazität, Leistung und Zuverlässigkeit für Einzelrechnersysteme für Desktop-RAID-Konfigurationen, die digitale Bearbeitung, Spiele, externe Speicherlösungen mit nur einer Festplatte sowie Verbraucher-PCs sind. Die Festplatten bieten darüber hinaus den hohen Durchsatz und die geringen Kosten pro Gigabyte, die für Systeme für mehrere Benutzer wie beispielsweise Low-Cost-Server für kleine Büros erforderlich sind.

„Da die Speicheranforderungen in Rechenzentren jährlich um 50 bis 60 Prozent steigen und die Benutzer immer mehr Stunden digitalisierte Videos auf Festplatten speichern, nimmt auch die Nachfrage nach Festplatten mit größerer Speicherkapazität stetig zu“, sagte John Rydning, Research Manager für Festplatten bei IDC. „Die neue Barracuda 7200.10 erhöht den Einsatz für Desktop-Festplatten und bietet eine Speicherkapazität von bis zu 750 GB, um dem steigenden Speicherbedarf Rechnung zu tragen.“

Die Barracuda 7200.10 – sehr viel mehr als nur ein neuer Meilenstein bei der Speicherkapazität

Seagate stattet seine Desktop-Festplatten als erster Hersteller mit der vertikalen Aufzeichnung aus, brachte als erster Native Command Queuing auf den Markt und zeichnete für Innovationen bei zahlreichen anderen Funktionen verantwortlich, die Branchenstandards bei der Lautstärke und der Erschütterungsfestigkeit von Desktop-Festplatten gesetzt haben. Mit der Barracuda 7200.10 setzt Seagate noch mehr auf technologischen Fortschritt und bietet diese einzigartigen Funktionen der Spitzenklasse:

Variable Flughöhe: Optimiert die Konstanz der Lese- und Schreibleistung für die gesamte Festplatte durch Anpassung der Flughöhe (des Abstands zwischen Schreib- und Lesekopf und Scheibe) entsprechend dem Betriebsumfeld.

Clean Sweep: Diese Funktion dient der Aufrechterhaltung der Medienintegrität und der Festplattenzuverlässigkeit, indem der Schreib- und Lesekopf beim Einschalten über die gesamte Scheibe bewegt wird, um eventuelle Unregelmäßigkeiten der Festplattenoberfläche auszugleichen.

Seagate ist ein weltweit führendes Unternehmen bei der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Festplatten und liefert Produkte für eine Vielzahl von Enterprise-, Desktop-, Mobile-Computing- und Unterhaltungselektronik-Anwendungen. Seagate setzt auf ein Geschäftsmodell, das Technikführerschaft mit optimierter Fertigung kombiniert, um seinen Kunden auf der ganzen Welt bahnbrechende Innovationen und die beste Qualität der Branche zu liefern. Gleichzeitig will Seagate in allen Märkten der Hersteller mit den niedrigsten Produktionskosten sein. Das erklärte Ziel des Unternehmens ist es, ausgezeichnete Produkte und exzellenten Kundenservice mit höchster Zuverlässigkeit anzubieten, um die weltweit wachsende Nachfrage nach Datenspeicherlösungen zu decken. Seagate verfügt über Vertretungen auf der ganzen Welt und ist im Internet unter www.seagate.com zu finden.

Seagate, Seagate Technology und das Wave-Logo sind eingetragene Marken von Seagate Technology LLC. Barracuda ist eine Marke oder eine eingetragene Marke von Seagate Technology LLC oder einem seiner Tochterunternehmen. Alle anderen Marken und eingetragenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Bei der Festplattenkapazität entspricht ein Gigabyte (GB) einer Milliarde Byte. Die verfügbare Kapazität kann je nach Betriebsumgebung und Formatierung variieren.