Ken Massaroni

 

Ken Massaroni

Executive Vice President, General Counsel und Chief Administrative Officer



Ken Massaroni ist für alle rechtlichen Belange von Seagate inklusive geistigem Eigentum, Patenten, Marken und Urheberrecht, Rechtsstreitigkeiten, Risikomanagement, Verträgen, Arbeitsrecht sowie Unternehmensführung und -ethik zuständig. Des Weiteren überwacht er die Einrichtungen und Sicherheitsabteilungen von Seagate. Bevor er 2006 zu Seagate kam, war Massaroni von 1997 bis 2006 Vice President of Law, Deputy General Counsel und Assistant Secretary bei Scientific-Atlanta. Massaroni war außerdem von 1993 bis 1997 Senior Patent Counsel bei Motorola, von 1990 bis 1992 General Counsel und Secretary bei Optical Imaging Systems und von 1987 bis 1990 Patentanwalt bei Energy Conversion Devices. Darüber hinaus war er Partner der Anwaltskanzlei Collier, Shannon, Rill and Scott. Massaroni hat einen Bachelor der Butler University in Indiana sowie einen Doktor der Rechtssprechung der Indiana University.