Festplatten mit Selbstverschlüsselung von Seagate®: Übereinstimmung mit Import-/Exportvorschriften


 

Export, Wiederausfuhr und Endverbrauch der Produkte und Technologien von Seagate werden in den USA und weiteren Ländern kontrolliert. Export und Wiederausfuhr der Produkte von Seagate sind nicht zulässig ohne die vorherige Genehmigung durch die US-Regierung bzw. an eine begrenzte Anzahl von Parteien, Embargoländer bzw. sanktionierte Länder oder Endbenutzer, die in die Entwicklung, Herstellung oder Verbreitung chemischer, biologischer oder nuklearer Massenvernichtungswaffen sowie in Raketentechnologie oder terroristische Aktivitäten involviert sind..

Dokumente:


 

Lesen Sie mehr über die Secure™-Produkte von Seagate.