Hilfe


Wenn Sie Probleme mit Ihrem Produkt haben, ziehen Sie zuerst die folgenden Themen zur Fehlerbehebung zu Rate. Wenn das Problem weiterhin besteht, informieren Sie sich unter http://www.seagate.com/support/warranty-and-replacements/limited-consumer-warranty über Ihre Rechte und Pflichten in Bezug auf die Garantie.
 

Hinweis: Seagate widmet sich der Bereitstellung hochwertiger Produkte, die das Leben unserer Kunden bereichern. Wenn Sie Seagate dabei helfen möchten, den bestmöglichen Kundensupport anzubieten, bitten wir Sie, ein Konto zu erstellen und Ihr Produkt unter https://www.onlineregister.com/seagate/ zu registrieren. Sie können uns wichtige Rückmeldungen geben und aktuelle Informationen zu Ihrem Gerät von Seagate erhalten.

 

Themen zur Fehlerbehebung

 

Der 4-Bay NAS schaltet sich nicht ein.

 

F: Können Sie bestätigen, dass der NAS mit Strom versorgt wird?
A: Vergewissern Sie sich, dass das Stromkabel richtig angeschlossen ist und drücken Sie anschließend die Einschalttaste, bis die LED-Statusanzeige eingeschaltet wird.

F: Haben Sie ein USB-Speichergerät angeschlossen?
A: Der NAS versucht möglicherweise, von diesem Gerät aus zu booten. Trennen Sie das Gerät vom System und starten Sie dieses neu.

F: Muss der Akku des Motherboards ausgetauscht werden?
A: Ein nicht funktionierender Motherboard-Akku hindert das System möglicherweise daran, zu booten. Ob dies das Problem ist, kann am besten überprüft werden, indem ein Monitor, eine Maus und eine Tastatur am NAS angeschlossen werden und ein Neustart durchgeführt wird. Erscheint die Meldung „CMOS Checksum Error“, wird das Problem wahrscheinlich vom Akku auf dem Motherboard verursacht. Bestätigung und Hilfe erhalten Sie vom technischen Support von Seagate.

F: Gibt es ein Problem mit dem Netzteil?
A: Schließen Sie einen Monitor, eine Maus und eine Tastatur an und schalten Sie Ihr Produkt ein. Wenn Sie auf dem Monitor nichts sehen, geht das Problem möglicherweise von den Netzteilen des NAS aus. Ihr NAS ist einem einzelnen Netzteil ausgestattet und erlaubt keine Redundanz. Wenn Sie der Meinung sind, dass das Netzteil ausgefallen ist, wenden Sie sich an den technischen Support von Seagate.

 

______________________________________________________________________________________

 

Der 4-Bay NAS schaltet sich aus, wenn ich ein USB-Gerät anschließe.

 

F: Haben Sie mehr als drei Geräte zum Betrieb über den USB-Bus angeschlossen oder verbraucht eines Ihrer Geräte übermäßig viel Strom?
A: Schließen Sie nicht mehr als drei Geräte zum Betrieb über den USB-Bus an und/oder stellen Sie sicher, dass keines der Geräte übermäßig viel Strom verbraucht.

F: Hat sich das Gerät ausgeschaltet, als das USB-Gerät und der USB-Anschluss des 4-Bay NAS in Berührung kamen?
A: Das USB-Gerät hat möglicherweise einen Kurzschluss verursacht. Entfernen Sie alle USB-Geräte, die Sie seit dem Ausfall angeschlossen haben und starten Sie das Produkt neu.

 

______________________________________________________________________________________

 

Der 4-Bay NAS reagiert nicht.

 

F: Haben Sie versucht, das System neu zu starten?
A: Schalten Sie das NAS über das Betriebssystem aus oder, wenn kein Zugriff auf Windows möglich ist, drücken Sie Frontschalter. Wenn nach einigen Minuten nichts passiert, erzwingen Sie am NAS das Ausschalten, indem Sie den Frontschalter mehr als vier Sekunden lang gedrückt halten. Wenn das Produkt ausgeschaltet ist, starten Sie es erneut, indem Sie den Frontschalter kurz drücken und sofort wieder loslassen. Diese Vorgehensweise wird in den meisten Situationen nicht empfohlen, da sie zum Datenverlust führen kann.

 

______________________________________________________________________________________

 

Der 4-Bay NAS ist überhitzt.

 

F: Ist die Umgebungstemperatur zu hoch? Ist der Luftauslass blockiert?
A: Wenn die Umgebungstemperatur unter 95°F/35°C liegt und der Luftauslass nicht blockiert ist, funktioniert möglicherweise der Lüfter nicht richtig. Bestätigung erhalten Sie vom technischen Support von Seagate.

 

______________________________________________________________________________________

 

Ich bin mir nicht sicher, ob die NAS-Firmware aktualisiert werden muss.

 

F: Wo kann ich die Firmware-Version überprüfen?
A: Navigieren Sie zur Seite „Seagate System Monitor Support“ und prüfen Sie den Punkt Firmware.