Einführung

 

Inhalt dieses Handbuchs

 

Vielen Dank für den Kauf eines 4-Bay Rackmount NAS von Seagate. Mit einer hohen Leistung und moderner Datenfreigabe stellt Ihr 4-Bay Rackmount NAS die nächste Generation im Bereich Business Storage dar.



Dieses Benutzerhandbuch gibt Schritt-für-Schritt-Anweisungen zu Installation, Hardware-Wartung und Fehlerbehebung. Falls Probleme auftreten, lesen Sie das Kapitel Hilfe.
 

Wichtige Information: Lesen Sie das Kapitel Garantie, bevor Sie Hardware-Reparaturen oder -Wartungen durchführen, die nicht in diesem Handbuch beschrieben sind.


 

Zielgruppe dieses Handbuchs


 

Dieses Benutzerhandbuch setzt voraus, dass Sie praktische Kenntnisse in puncto Netzwerke, NAS (Network-Attached Storage) und Speicherprodukte haben. Sollten Sie nicht über diese Kenntnisse verfügen oder sich bei den Anweisungen in diesem Handbuch nicht sicher sein, fahren Sie mit der Installation bzw. dem Komponentenaustausch nicht fort.


 

Packungsinhalt

 

 

  1. 4-Bay Rackmount NAS von Seagate
  2. Stromkabel
  3. Ethernet-Kabel
  4. USB-Stick (Seagate NAS OS – Rettung und Installation)
  5. Installationsanleitung


 

Wichtige Information: Bewahren Sie die Verpackung auf. Falls das Produkt repariert oder gewartet werden muss, ist es in der Originalverpackung einzusenden.

 

Mindestanforderungen für das System

 

Client-Betriebssystem:

  • Windows 8 (32- und 64-Bit)
  • Windows 7 (32- und 64-Bit)
  • Windows Vista (32 und 64-Bit)
  • Windows XP
  • Windows Server 2012
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Server 2008
  • Mac OS 10.6 oder höher
  • Linux 2.6 und neuer

Browser:

  • Internet Explorer™ 7.0 oder höher
  • Firefox™ 3.0 oder höher
  • Safari™ 3.0 oder höher
  • Chrome 2.0 oder höher

Netzwerk:

  • Computer mit einem Ethernet-Netzwerkadapter
  • Ethernet-Schalter oder -Router 10/100/1000 (Mbit/s)

 

Wichtige Information: Bitte beachten Sie bei der Konfiguration Ihres NAS Folgendes: Schließen Sie Ihren NAS an ein Netzwerk mit einem DHCP-Server an, um eine automatische Remote-Servereinrichtung durchzuführen. Die Leistung des NAS kann durch externe Einflüsse wie Netzwerkaktivität, Hardware, Distanz und Einrichtung beeinträchtigt werden. Um eine optimale Leistung zu erzielen, achten Sie darauf, dass Sie Gigabit-Ethernet-Router und Peripheriegeräte verwenden und dass die Computer auf dem Netzwerk Gigabit Ethernet unterstützen