Remote-Zugriff

 

Der Remote-Zugriff auf Ihr NAS OS-Gerät ist Folgendermaßen möglich:

  • Sdrive
  • MyNAS
  • FTP (siehe FTP)

Während Sdrive und MyNAS einfach zu konfigurieren und sind, gibt es beim Datenzugriff und bei der Verwaltung des NAS von entfernten Standorten aus Unterschiede:

  • Sdrive ist eine Anwendung mit Integration von Dateisystemen. Sobald Sdrive gestartet wird, wird auf Ihrem Computer ein Cloud-basiertes Volume verfügbar, das mit einem herkömmlichen DAS oder NAS vergleichbar ist. Mit Sdrive haben Sie außedem Zugriff auf NAS OS.
  • MyNAS ermöglicht den direkten Zugriff auf NAS OS über einen Browser und erfordert keine zusätzliche Software. Mit MyNAS ist jedoch keine Dateiintegration verfügbar. Die Dateien müssen also über den Dateibrowser (siehe Dateibrowser) hoch- und heruntergeladen werden.