Business Storage 8-Bay Rackmount NAS

Downloads

Kapazität
Schnittstelle
Breite
Länge
Übliches Gewicht
Betriebssystem
Anzahl der Laufwerksschächte
Speicher
Prozessor
Netzwerke
Externe Anschlüsse
Festplattenkapazität
Kompatible Festplatten
Stromverbrauch
Stromversorgung und Energiemanagement
Kühlungsmanagement
Enthaltenes Zubehör
Übertragungsrate
Netzwerkprotokolle und Dienste
Zertifikate
RAID
Management
Medien-Streaming
Sicherungslösung
Remote-Zugriff
Client OS unterstützt
Browser unterstützt
Sprache
Festplattenkonfigurationen
  • Business Storage 8-Bay Rackmount NAS, 8 TB
    STDP8000200
  • Datenblatt
  • Business Storage 8-Bay Rackmount NAS, 12 TB
    STDP12000200
  • Datenblatt
  • Business Storage 8-Bay Rackmount NAS, 16 TB
    STDP16000200
  • Datenblatt
  • Business Storage 8-Bay Rackmount NAS, 24 TB
    STDP24000200
  • Datenblatt
  • Business Storage 8-Bay Rackmount NAS, 32 TB
    STDP32000200
  • Datenblatt
8TB 12TB 16TB 24TB 32TB
Ethernet
43,5 mm
772 mm
20 kg
NAS OS (embedded Linux) von Seagate®
8 hot-swap-fähige 3,5-Zoll-SATA II/SATA III
4 GB ECC DDR III
Intel® 64-Bit-Dual-Core-Prozessor, 2,3 GHz
Zwei (2) 10/100/1000 Base-TX (Gigabit-Ethernet)
  • Ein (1) USB 2.0 (vorne)
  • Zwei (2) USB-2.0 (hinten)
  • Ein (1) VGA (hinten)
  • Ein (1) PS/2, Tastatur (hinten)
  • Ein (1) PS/2, Maus (hinten)
  • DE-9-Stecker, seriell (hinten)
3,5-Zoll-HDD Constellation® ES.3 von Seagate mit 2 TB, 3 TB, 4 TB für vorkonfigurierte Modelle
3,5-Zoll-SATA II oder SATA III (Weitere Informationen finden Sie in Dokument-ID: 005779.)
100 V bis 240 V AC, 50/60 Hz, zwei redundante 250-W-Stromversorgungen
  • Redundantes hot-swap-fähiges Netzteil
  • Ruhemodus zum Stromsparen
  • Ein-/Ausschalten nach Zeitplan
  • Wake-on-LAN
Drei (3) hotswap-fähige Lüfter
  • Gleitschienen-Kit
  • Kabelmanagement-Vorrichtung
200 MB/s Schreib-/Lesevorgänge1
CIFS/SMB, NFS v3, AFP, HTTP(s), FTP, sFTP, iSCSI, Druckserver, Failover und Belastungsausgleich (LACP 802.3ad), Wuala-Dateisystemintegration (W:/-Netzlaufwerk), Active Directory
VMware Ready
  • RAID 0, 1, 5, 6, 10
  • Hot Spare
  • SimplyRAID-Technik mit Unterstützung gemischter Speicherkapazität, Volumenerweiterung und Migration
  • Web-basierte Schnittstelle durch http/https
  • Hardware-Überwachung (S.M.A.R.T., Gehäusekühlung und -temperatur, CPU- und RAM-Last)
  • Protokollverwaltung und E-Mail-Benachrichtigung
  • NAS OS-Installationsprogramm für plattenloses Setup, Datenrettung und Zurücksetzen auf Werkseinstellungen
  • Produkterkennung mit Seagate Network Assistant
  • UPnP DLNA A/V Medienadapter-kompatibel
  • Blättern in Fotos und Audiostreaming durch Web-Schnittstelle
  • iTunes (DAAP)-Server
  • PC zu NAS: mit Clientsoftware (Time Machine™, Windows® Backup, etc.)
  • NAS zu DAS: geplant, automatisch und Wiederherstellung
  • NAS zu NAS: geplant, verschlüsselt, komprimiert und automatisch zu lokalem oder entferntem NAS
  • Internetbasiert
  • Android und iOS-App
  • Wuala Secure Cloud Service: Cloud verwalten, Remote und lokaler Speicher von einer einzigen Schnittstelle; sicherer Remote-Zugriff von PC, Mac, iOS, Android
  • Windows 8 (32- und 64-Bit)
  • Windows 7 (32- und 64-Bit)
  • Windows Vista (32 und 64-Bit)
  • Windows XP
  • Windows Server 2012
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Server 2008
  • Mac OS 10.6 oder höher
Neueste Version von Chrome, Firefox und Safari; Internet Explorer 8, 9 und 10
Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, traditionelles Chinesisch, vereinfachtes Chinesisch, Koreanisch, Portugiesisch und Russisch
8 TB (4 x 2 TB), 12 TB (4 x 3 TB), 16 TB (4 x 4 TB), 24 TB (8 x 3 TB), 32 TB (8 x 4 TB)

Technische Daten für alle Modelle

Schnittstelle Ethernet
Breite 43,5 mm
Länge 772 mm
Übliches Gewicht 20 kg
Betriebssystem NAS OS (embedded Linux) von Seagate®
Anzahl der Laufwerksschächte 8 hot-swap-fähige 3,5-Zoll-SATA II/SATA III
Speicher 4 GB ECC DDR III
Prozessor Intel® 64-Bit-Dual-Core-Prozessor, 2,3 GHz
Netzwerke Zwei (2) 10/100/1000 Base-TX (Gigabit-Ethernet)
Externe Anschlüsse
  • Ein (1) USB 2.0 (vorne)
  • Zwei (2) USB-2.0 (hinten)
  • Ein (1) VGA (hinten)
  • Ein (1) PS/2, Tastatur (hinten)
  • Ein (1) PS/2, Maus (hinten)
  • DE-9-Stecker, seriell (hinten)
Speicherkapazität Seagate Constellation® ES.3, 3,5-Zoll-HDD mit 2 TB, 3 TB, 4 TB für vorkonfigurierte Modelle
Kompatible Festplatten 3,5-Zoll-SATA II oder SATA III (Weitere Informationen finden Sie in Dokument-ID: 005779.)
Stromverbrauch 100 V bis 240 V AC, 50/60 Hz, zwei redundante 250-W-Stromversorgungen
Stromversorgung und Energiemanagement
  • Redundantes hot-swap-fähiges Netzteil
  • Ruhemodus zum Stromsparen
  • Ein-/Ausschalten nach Zeitplan
  • Wake-on-LAN
Kühlungsmanagement Drei (3) hotswap-fähige Lüfter
Enthaltenes Zubehör
  • Gleitschienen-Kit
  • Kabelmanagement-Vorrichtung
Übertragungsrate 200 MB/s Schreib-/Lesevorgänge1
Netzwerkprotokolle und Dienste CIFS/SMB, NFS v3, AFP, HTTP(s), FTP, sFTP, iSCSI, Druckserver, Failover und Belastungsausgleich (LACP 802.3ad), Wuala-Dateisystemintegration (W:/-Netzlaufwerk), Active Directory™
RAID
  • RAID 0, 1, 5, 6, 10
  • Hot Spare
  • SimplyRAID™-Technik mit Unterstützung gemischter Speicherkapazität, Volumenerweiterung und Migration
Management
  • Web-basierte Schnittstelle durch http/https
  • Hardware-Überwachung (S.M.A.R.T., Gehäusekühlung und -temperatur, CPU- und RAM-Last)
  • Protokollverwaltung und E-Mail-Benachrichtigung
  • NAS OS-Installationsprogramm für plattenloses Setup, Datenrettung und Zurücksetzen auf Werkseinstellungen
  • Produkterkennung mit Seagate Network Assistant
Medien-Streaming
  • UPnP DLNA A/V Medienadapter-kompatibel
  • Blättern in Fotos und Audiostreaming durch Web-Schnittstelle
  • iTunes™ (DAAP)-Server
Sicherungslösung
  • PC zu NAS: mit Clientsoftware (Time Machine™, Windows® Backup, etc.)
  • NAS zu DAS: geplant, automatisch und Wiederherstellung
  • NAS zu NAS: geplant, verschlüsselt, komprimiert und automatisch zu lokalem oder entferntem NAS
Remote-Zugriff
  • Internetbasiert
  • Android und iOS-App
  • Wuala Secure Cloud Service: Cloud verwalten, Remote und lokaler Speicher von einer einzigen Schnittstelle; sicherer Remote-Zugriff von PC, Mac, iOS, Android
Client OS unterstützt
  • Windows 8 (32- und 64-Bit)
  • Windows 7 (32- und 64-Bit)
  • Windows Vista (32 und 64-Bit)
  • Windows XP
  • Windows Server 2012
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Server 2008
  • Mac OS 10.6 oder höher
Browser unterstützt Neueste Version von Chrome, Firefox und Safari; Internet Explorer 8, 9 und 10
Sprache Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, traditionelles Chinesisch, vereinfachtes Chinesisch, Koreanisch, Portugiesisch und Russisch
Festplattenkonfigurationen 8 TB (4 x 2 TB), 12 TB (4 x 3 TB), 16 TB (4 x 4 TB), 24 TB (8 x 3 TB), 32 TB (8 x 4 TB)
Image description

Modellnummer:
STDP401

8-Bay Rackmount – Gleitschienen-Kit

Das Gleitschienen-Kit ist für den unkomplizierten Zugriff vorgesehen und ermöglicht Administratoren, die Wartung des 8-bay Rackmount NAS ohne Werkzeuge vorzunehmen, und es entstehen auch nur sehr geringe Ausfallzeiten. Administratoren können routinemäßige Wartungsarbeiten selbst in sehr engen Räumlichkeiten durchführen.

Weitere Informationen
Image description

Modellnummer:
STDP402

8-Bay Rackmount – Kabelmanagement-Vorrichtung

Die für Administratoren ausgelegte Kabelmanagement-Vorrichtung lässt sich öffnen und schließen, damit Kabel effizient geordnet werden können, egal in welcher Position sich der Rackmount auf den Schienen befindet.

Weitere Informationen
Image description

Modellnummer:
STDP403

8-Bay Rackmount – PSU-Modul (250 W)

Das PSU-Modul mit 250 W wurde für eine schnelle und einfache Montage entwickelt und gleitet mithilfe eines einfachen Klick-Mechanismus heraus.

Weitere Informationen
Image description

Modellnummer:
STDP404

8-Bay Rackmount – Kühlmodul

Das für Administratoren ausgelegte Kühlmodul erfordert keinerlei Werkzeug, da es einfach einrastet und kaum Ausfallzeiten verursacht.

Weitere Informationen
Image description

Modellnummer:
STDP405

8-Bay Rackmount – Festplattenfach

Die in 1-HE-Bauweise ausgelegten 8-bay Rackmount-Festplattenfächer sind für acht Festplatten vorgesehen und verfügen über standardmäßige Festschraubstellen, sodass alle kompatiblen 3,5-Zoll-Festplatten sicher befestigt werden können.

Weitere Informationen